Afterhours im Bi Nuu | die italienische Alternative-Rockband am 25.04. in Berlin

indieBerlin Logo mit SChriftzug "recommends" | empfiehlt

Kommenden Dienstag (morgen!) macht die gut eingesessene italienische Alternative-Rockband “Afterhours” einen Abstecher nach Berlin ins Bi Nuu auf ihrer Tour durch Europa. Ihr mittlerweile elftes Album “Folfiri o Folfox” erschien letztes Jahr. Der Name des Albums bezieht sich auf die chemikalische Zusammensetzung zweier Behandlungen in der Chemotherapie.

Das Album befasst sich thematisch mit der Krebserkrankung und dem Tod des Vaters vom Afterhours Frontmann Manuel Agnelli. Dabei beleuchtet es trotz aller Schwere der Thematik auch positive Seiten des Lebens und
dementsprechend kann man von den Herren, welche schon seit über 30 Jahren im Geschäft sind, ein gefühl- und energiegeladenes Konzert erwarten – insbesondere angesichts der aktuellen Besetzung mit drei E-Gitarren und einer Violine als Kontrapunkt. 

 

 

Be first to comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.