baroque style punks by CHANEL

Karl Lagerfeld hat die neue Cruise-Kollektion von Chanel wieder einmal umwerfend und polarisierend inszeniert. In Versaille, der perfekten Kulisse für sein Crossover von Barock und Punk, pastellfarbenen Haaren und Make-up gekreuzt mit einer trotzigen punkigen Attitüde. “Es ist Coco Rock, nicht Rokoko” so Lagerfeld zu seiner neuen Kollektion – und das äßerst gelungen, so finden wir. 

(c) REUTERS (© Benoit Tessier / Reuters)

Der Look wird nochmals durch den androgynen ritterhaften Bob gebrochen und so modern und gleichzeitig zeitlos gehalten.

Gelungenes Branding setzt Lagerfeld auch durch die Schönheitsflecke ein, die aus dem Chanel-Logo entstehen. Das Logo wird als kleiner Aufkleber aufgebracht. Aber leider kommt dieser Teil der Cruise-Kolletkion nicht in den Handel.

Schade finden wir, so ein Chanel-Branding auf dem Decolté könnte doch sehr verführerisch sein…

Be first to comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.