“Carry Me Down” – neues Album von Lasse Matthiessen (DK) mit Ian Fisher (US) und Halla Nördfjörd (Island)

Lasse Matthiessen hat ein neues Album aufgenommen. Diesmal nicht mit Band, sondern mit Ian Fisher (US) und Halla Nördfjörd (Island). Es ist intim, leise, dreistimmig und sehr ehrlich. Die Platte heißt “Carry Me Down” und kommt am 24. Mai in die Läden und durch die digitalen Kanäle und landet hoffentlich direkt bei euch.

Davor gibt es natürlich ein tolles Release-Event: am 16.05. findet ein Konzert in den Nordischen Botschaften statt – und zwar mit freiem Eintritt!

Bisher gibt es auch bereits 5 (!) Videos zum Album und außerdem steht auch die Tour zum Promoten des Albums an – geplant sind momentan 22 Konzerte in Polen, Deutschland, Holland, Österreich und der Schweiz. Videos und Tourdaten geben wir euch natürlich rechtzeitig bekannt.

Aber wer nun erst mal ein signiertes Album “Carry Me Down” gewinnen möchte, der schreit laut oder mailt uns unter dem Betreff “Lasse Matthiessen” an win@indieberlin.de – und mit etwas Glück schicken wir Euch das gute Stück zu!

Hier ein kleiner Vorgeschmack mit dem Video “Travelling Song”

Be first to comment