Gewinnt 1×2 Tickets für das STRÆND FESTIVAL 2015

Badeschiff_Arena_Treptow_Berlin

Wir freuen uns riesig auf ein schönes Großstadt-Festival zu den Themen Music – Surf – Film – Art! Passt ja auch irgendwie wie Arsch auf Eimer zu indieberlin, finden wir. Grillduft und Night-Market-Geruch in der Nase, Sand unter den Füßen, Wind in den Haaren und Rhythmus im Blut – alles inklusive. Checkt hier das Programm und wenn wir euch dann heiß gemacht haben, mailt uns um Tickets zu gewinnen – wie gewohnt an win at indieberlin dot de – diesmal sind wir aber neugierig und bitten euch für die Teilnahme, Euren Festival-Streetlook einzusenden. Wir sind gespant und zeigen die schönsten Styles – natürlich mit Eurer Erlaubnis – auch gern in unserer Fashion-Rubrik!

Unter dem Pflaster liegt der Strænd

Am Samstag, 15.8.2015 findet auf dem Arena Gelände und auf dem Badeschiff das Straend Festival statt. Ab 14 Uhr könnt ihr dort chillen, baden, Musik hören, Kunst bestaunen und über den Flohmarkt und Foodcourt bummeln.

Ein großes Finale der BERLIN SURF WEEK

Das Straend Festival ist das Finale der SURF WEEK BERLIN, die das NORD-NORDOST FILMFESTIVAL um Surfkultur, Livemusik und Kunst erweitert. Ein Musik, Film- und Surfkultur-Finale im Sommer in Berlin: Ab dem Nachmittag und bis in die Nacht gibt es zahlreiche Live-Acts und DJs, auf zwei Konzertbühnen, in- & outdoor.

NOW READ
MF/MB Casualties - great video

Das Programm von Musik zu Kunst bis Film

Hanna Leess, Stu Larsen, Sunset Sons und Jake Isaac lassen die Besucher im Sand vor der Beach-Bühne grooven, bevor Balthazar und Erobique als Headliner abends im Glashaus zu erleben sind. In der angrenzenden Galerie mit Blick auf’s Wasser werden die Beach-Trash-Skulpturen des Skeleton Sea-Kollektivs gezeigt und im Kinobereich laufen am Abend die Highlights des Surf Film Festivals Berlin. Wer danach noch kann, feiert einfach im Club zur Aftershowparty weiter.

Festival_Flyer_Straend_festival_BerlinLive Musik:
Balthazar, Erobique, Sunset Sons, Jake Isaac, Stu Larsen, Hanna Leess & 1 weiterer Act

DJs:
Spatzhabibi, Fog Puma, M.Rux … & more

Beach & Surf Art Exhibitions presented by NIXON:
Skeleton Sea (Beach Art Installationen & Workshop), Baltic Beauties, Reef Travel, Nixon Surf Challenge, Stu Larsen Travel Photography & Patagonia “Save the Waves”

Surf Movies presented by NORD / NORDOST SURF FILM FEST BERLIN:
El Mar, Mi Alma (AU, 2012. Regie: Stephen Jones)
Spirit Of Akasha (AU, 2014. Regie: Andrew Kidman)
The Old, the Young & the Sea (A, 2014. Regie: Mario Hainzl)
The Fisherman’s Son (CHILE, 2015. Regie: Chris Malloy)

Marketplace:
Langbrett, Patagonia “Save The Waves”, ete-Store, Quiksilver, Road Shop Noir Gaazol, Viva Con Agua, Sea Shepherd, privater Surf-Flohmarkt u.v.m.!

Foodcourt:
Salt & Silver Show Kitchen, Goura Pakora (Vegan), Gorilla BBQ u.v.m.

NOW READ
indieberlin recommends: Holiday events

 

Mia Morris is co-founder of indieberlin and a Berlin native. She has been active in the Berlin arts scene since the early zeroes as photographer and visual artist, also under the name Funkyrotic. Mia Morris also runs ocular-online.de which specialises in SEO marketing and website optimisation.

Mia Morris is co-founder of indieberlin and a Berlin native. She has been active in the Berlin arts scene since the early zeroes as photographer and visual artist, also under the name Funkyrotic. Mia Morris also runs ocular-online.de which specialises in SEO marketing and website optimisation.

Be first to comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.