Fotoausstellung: Ulrike Ottinger’s Portraitfotografie

07.06.– 05.08.2012 | DAS VERBORGENE MUSEUM

Erstmals präsentiert DAS VERBORGENE MUSEUM in Berlin schwarz-weiß Fotografien der Sammlerin, Filmemacherin und Fotografin Ulrike Ottinger. Dabei werden nicht nur ihre eigenen Fotografien gezeigt. Sondern diese werden zusammen in einen Kontext mit Foto-Portraits aus vergangenen Zeiten, insbesondere den zwanziger Jahren, gestellt.

Nicht nur spannend, sondern oft einfach nur schön und deswegen ist unser indieberlin art tip of the month die am 05. August stattfindende Finissage (ab 15:30).

Das Verborgene Museum
Schlüterstrasse 70
10625 Berlin
www.dasverborgenemuseum.de

Be first to comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.